Home
Massage & Angebote
Gemeinsam Heilsam
RESET
Entspannung
Termine / Seminare
Energiebehandlung
Interessante Links
ImpressumDatenschutz

 

 


 

Autogenes Training

AT kann unterstützend angewendet werden bei Verspannungen, Konzentrations-schwierigkeiten, Reizbarkeit, innerer Unruhe, Ängsten, Unsicherheiten, Schlafmangel, Durchblutungsstörungen und Organerkrankungen, d. h. bei allen Störungen und Erkrankungen, bei denen Muskeln, Nerven oder Kreislauf in irgend einer Form beteiligt sind.

Meditation und Fantasiereisen

Mit Hilfe der Meditation kann es gelingen, Seele und Körper zu beruhigen und zu entspannen. Vielen Menschen fällt es aber schwer, sich ganz in Stille und Versenkung zu begeben - das Gedankenkarusell abzuschalten. Bei einer geführten Meditation oder Fantasiereise fällt es wesentlich leichter, sich zu entspannen, sich fallen zu lassen, und dem Unterbewusstsein Raum zu geben. So kann Abstand zu schwierigen Situationen geschaffen werden und ein anderer Blickwinkel wird ermöglicht. Das Erkennen neuer Lösungsmöglichkeiten oder Verhaltensänderungen wird so möglich. 

Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen 

Das Autogene Training (AT) ist ein Entspannungsverfahren, mit dem sich durch das Wiederholen von bestimmten Formeln – der sogenannten Autosuggestion - wohltuende Entspannung im gesamten Organismus aufbauen lässt. Über das vegetative Nervensystem werden Entspannungsimpulse zu den Muskeln, zum Kreislauf und zu den Nerven gesendet. Somit breitet sich Entspannung im Körper und auch im Geist aus. Am Ende der Übungen kann mit selbst gewählten Formeln ein Auftrag an das eigene Unterbewusstsein verankert werden, z. B. „bei Stress bleibe ich ruhig und gelassen“. Somit ist es auch ein wunderbares Mittel, Ziele zu erreichen.

 

Ein Mensch, der innerlich angespannt oder ängstlich ist, ist meist auch muskulär angespannt. Vor allem überfordernder Stress und seelische Belastungen führen häufig zu Verspannungen der Muskulatur, wodurch z.B. Rücken- und Gelenkbeschwerden oder Kopfschmerzen hervorgerufen werden können. Die progressive Muskelentspannung ist eine Methode bei der durch gezieltes Anspannen und Lockern bestimmter Muskelgruppen eine Entspannung und Erholung des gesamten Körpers erreicht wird. Die progressive Muskelentspannung kann zur Linderung von Beschwerden beitragen, z.B. bei stressbedingten Verspannungen oder anhaltenden Nackenschmerzen und führt zu einem verbesserten Körpergefühl.
 

Für diese Themen sind Einzelstunden möglich bzw. Kurse in Firmen oder privaten Gruppen. Gerne erstelle ich Ihnen ein Angebot für Gruppen oder Einzelstunden.


 

msm MobileShiatsuMassage und Mehr ... München und Gaißach
msm-shiatsu@web.de - 0151/ 24 26 44 33